ACHTUNG!:
Forum bald nur noch unter:
http://www.exbbz-treff.de.vu
erreichbar
oder direkt Link:
http://86053.homepagemodules.de/

#1

Tom Cruise

in Bilder/Videos 23.01.2008 00:30
von BTVS | 287 Beiträge

Ein Beitrag des ZDF über die wahren Machenschaften und Gedanken des Scientologen Tom Cruise und wieso er ausgerechnet Stauffenberg spielen wollte. Dass er fehlgeleitet war wie alle Scientologen war mir ja bekannt, aber dass er so hoch in der Hierarchie steht und als wichtigster Botschafter die Lehre verbreitet verdeckt durch seine Promotiontermine, ist schon erschreckend.
Da hilft nur eines: künftig jeden Kinofilm mit ihm boykottieren, selbst wenn er ein sehr guter Schauspieler ist.


Reese: What happened to your eyeliner?
Corbin: I took it off. It was too Adam Ant.
Reese: I liked it. It sort of made you look like a wolverine.
Corbin: Wolverine?
Reese: Wolverines rock.
Corbin: Wolverines do rock.
nach oben springen

#2

RE: Tom Cruise

in Bilder/Videos 23.01.2008 20:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von BTVS
Ein Beitrag des ZDF über die wahren Machenschaften und Gedanken des Scientologen Tom Cruise und wieso er ausgerechnet Stauffenberg spielen wollte. Dass er fehlgeleitet war wie alle Scientologen war mir ja bekannt, aber dass er so hoch in der Hierarchie steht und als wichtigster Botschafter die Lehre verbreitet verdeckt durch seine Promotiontermine, ist schon erschreckend.


ach jeder braucht doch ein hobby!

Zitat von BTVS
Da hilft nur eines: künftig jeden Kinofilm mit ihm boykottieren, selbst wenn er ein sehr guter Schauspieler ist.


wozu?

ist mir sowas von scheissegal, ob jemand scientologe (was nichtmal ne religion ist), papist, muslime, jude oder anhänger des fliegenden spaghettimonster ist.
solange mir ein film gefällt, schau ich weiterhin filme von solchen leuten.
wer sich von sowas beeinflussen lässt, ist selbst schuld.

wenn ich mir andere filme mit religiösen bzw. fragwürdigen inhalten betrachte, dürftest du ganz andere filme auch nicht anschauen.
religion spielt in fast jedem us-amerikanischem hollywoodstreifen eine rolle, star wars ist durchsetzt von religiösen motiven, das militär nutzt filme für schleichwerbung, filme werden als politische propaganda genutzt (9/11 und war on (t)error, danach kamen einige filme die den terrorismus in irgeneiner art behandeln) etc etc.

also wenns danach ginge, müsste man viele filme boykottieren. warum man nun ausgerechnet nur diese oder jene sorte auslassen sollte, ist mir schleierhaft.
klar, scientology ist fast schon kriminell, gabs ja auch einige fälle in denen leute wegen diesem käse starben, einschüchterung von leuten etc.
ist aber bei anderen "religionen" auch nicht viel anders.

und wegen dem beitrag des zdf bzw. der öffentlich-rechtlichen: seitdem ich die ach so toll seriösen beiträge von sendungen wie frontal 21 oder panorama ab und an immer mal gesehen habe, glaub ich eh höchstens nur die hälfte davon.

aber jedem sein ding. also ich schau mit gerne weiterhin seine "propagandafilme" an.

nach oben springen

#3

RE: Tom Cruise

in Bilder/Videos 23.01.2008 22:31
von BTVS | 287 Beiträge

Grundsätzlich ist es mir auch egal, an welche Weltanschauung die Schauspieler, Regisseure etc. haben, Takeshi Kitano soll ja z.B. frauenfeindlich und rassistisch sein. Aber in diesem Fall, wo eine wie bereits schon angesprochen äußerst kriminelle Sekte unterstützt wird durch Kinoeintritte oder DVD-Verkäufe (nicht dass die Kirche viel besser ist) sollte man es sich meiner Meinung zweimal überlegen, ob man das zahlt.

Wer mal das aufgetauchte Video von Cruise gesehen hat, in dem er vor Gleichgesinnten spricht oder in einem Interview zu sehen ist, sollte eigentlich aufschrecken, was sie eigentlich bezwecken wollen und Ansichten haben. Das hat meine letzten Sympathien für ihn verspielt. Schon die persönliche Attacke auf Brooke Shields, die er kritisiert hat, weil sie psychiatrische Hilfe wegen postnatalen Depressionen in Anspruch nahm, war schon grenzwertig.

Der Beitrag war zwar von den öffentlich-rechtlichen, dieser war aber nur repräsentativ für alle Berichte und Blogs, die nach dem Auftauchen des Videos entstanden sind. Von daher denke ich schon, dass relativ viel an diesen Vorwürfen dran sind.


Reese: What happened to your eyeliner?
Corbin: I took it off. It was too Adam Ant.
Reese: I liked it. It sort of made you look like a wolverine.
Corbin: Wolverine?
Reese: Wolverines rock.
Corbin: Wolverines do rock.
nach oben springen

Zur Forum Übersicht
Forum ist seit dem 20.07.2006 onlin(i)e
Counter

Besucher
1 Mitglied und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: aaaLyndon
Forum Statistiken
Das Forum hat 13048 Themen und 20160 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen