ACHTUNG!:
Forum bald nur noch unter:
http://www.exbbz-treff.de.vu
erreichbar
oder direkt Link:
http://86053.homepagemodules.de/


#16

RE: Die Jugend von heute

in Offtopic 21.01.2008 15:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Gurkenkrieger
Könnt ihr nicht lesen? Ich meine doch was ganz anderes...


Dann sags doch auch so wie du es meinst!

Zitat von Gurkenkrieger
Zu den Statistiken: Denen kann man überhaupt nicht trauen. Kann auch sein, dass heute weniger angezeigt wird und dafür mehr unter Männern geklärt wird.


"Glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast!"

nach oben springen

#17

RE: Die Jugend von heute

in Offtopic 21.01.2008 18:44
von Ghost Dog | 364 Beiträge

Yeah! Pauschalisieren...tztztz

Es gibt auch Hip Hop der nahezu Gewaltfrei ist. Französischer Hip Hop zum Beispiel.
Ja und Gurkenkrieger hat nichts gegen Metall? WIe bitte?? Metall ist doch der Rohstoff aus dem Autos gebaut werden. Metal heißt das, und deren Texte sind auch recht derb. nicht umsonst heißt es auch Sex, Drugs and Rock 'n' Roll. die Hip Hoper machen das was die Rocker früher auch gemacht haben, nur etwas derber.
soviel zur geschichte. Aber Alles immer auf Migranten schieben ist nichts. Aber leider die häufigkeit, wenn Türkspacken aus langeweile unschuldige Passanten in den U-Bahnstationen halbtot verkloppen. Da ist wirklich was schief gelaufen, und solches Pack gehört ausgewiesen aus dem deutschen Lande, mir egal ob die hier geboren sind, dann sind die Eltern Schuld. Vll geschieht denen ein Gulag auch recht, wenn die Bild schon von einem Jugendlichen aus Hessen spräche, welcher nach Sibirien geschickt worden ist. ja und Sexualstraftäter werden immer jünger. Heute in den Radionachrichten gehört, dass ein 18jähriger Junge ein 7-8 jähriges Mädchen missbraucht hat. Also das ist doch völlig pervers. Bei dem ist gehörig was schief gelaufen.

Ja zudem finde ich tatsächlich, dass die Hemmschwelle gesunken ist und zwar drastisch. Es ist schließlich bewiesen, dass man das das menschliche Gehirn manipulieren kann, und das tun ja die Medien. selbst mit nachrichten werden wir manipuliert. Bei der Erotik oder Pornografie ist die Hemmschwelle auch gesunken, denn der Sex ist auch teilweise gewalttätiger und Frauenverachtend geworden. Grausig. Hab ich jedenfalls mal gelesen.
Irgendwie liegts auch daran, dass der Mensch gerne Gewalt sieht, ja die Römer waren so Leute, die gerne Sklaven sich gegenseitig abschlachtend gesehen haben. Soviel zum Thema Brot und "Spiele". heute ist das nicht viel anders. Nur machen das mehr die Medien, wie Filme.


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
"I've always looked for the perfect life to step into. I've taken all the paths to get where I wanted. But no matter where I go, I still come home."

R.I.P.
Layne Staley
(1967-2002)


„That is not dead which can eternal lie,
And with strange æons, even death may die“

H.P. Lovecraft (über den Cthulhu)
nach oben springen

Zur Forum Übersicht
Forum ist seit dem 20.07.2006 onlin(i)e
Counter

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: duoer147
Forum Statistiken
Das Forum hat 12991 Themen und 20102 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen