ACHTUNG!:
Forum bald nur noch unter:
http://www.exbbz-treff.de.vu
erreichbar
oder direkt Link:
http://86053.homepagemodules.de/

#1

So spricht man mit Nazis

in Politik 03.11.2007 02:58
von Iceskaarj | 402 Beiträge

Interview von VANITY FAIR-Autor Michel Friedman mit Deutschlands Chef-Nazi Horst Mahler:

Teil 1: http://www.vanityfair.de/articles/agenda...07/11/01/04423/

Teil 2: http://www.vanityfair.de/articles/agenda...07/11/01/04428/

auch wenn man die Art von Friedman nicht ausstehen kann, sehr lesenswert. mir wurde da teilweise richtig übel...


"You know what I wish? I wish all the scum of the Earth had one throat and I had my hands about it." Rorschach - Watchmen
nach oben springen

#2

RE: So spricht man mit Nazis

in Politik 03.11.2007 03:55
von Gelöschtes Mitglied
avatar

mal ehrlich, wer es schafft, diese 28 (?) seiten interview zu lesen und keine kopfschmerzen zu bekommen, verdient meinen respekt.

nach 8 seiten hatte ich angesichts zäher lesart (H.M. sei dank), die selbst hitlers "mein kampf" ebenbürtig wäre, keinen bock mehr mir diesen braunen bullshit reinzuziehen.



nach oben springen

#3

RE: So spricht man mit Nazis

in Politik 03.11.2007 11:25
von [flo] | 526 Beiträge

Hab nur bis Seite 10 geschafft... sehr zäh zu lesen und von diesem ganzen Bullshit taten meine Augen weh und mein Kopf machte nicht mehr mit.

Aber heftige Sache wie verblendet er sein kann!


"That was intense. Really intense. Well, not really intense, but pretty intense."
nach oben springen

#4

RE: So spricht man mit Nazis

in Politik 03.11.2007 11:31
von Gurkenkrieger | 874 Beiträge

Hab aus Zeitgründen (man soll ja auch mal lernen) nur eine Seit gelesen, aber die reicht mir. Der Mann ist einfach krank. Der hat ein dickes Problem und gehört in die Pyschatrie

nach oben springen

#5

RE: So spricht man mit Nazis

in Politik 03.11.2007 19:28
von Ghost Dog | 364 Beiträge

Ich muss betonen, dass beide einen gehörigen Scheißdreck reden. Ich persönlich kann Michel Friedman micht ausstehen. Sein Gelaber geht mir auf den geist und ist genauso sinnlos wie das vom Mahler. Horst Mahler kenn ich ja nicht. Dass beide noch von der Religion und Gott reden macht das ganze noch schlimmer. Ich als Atheist verdamme die Religion, weil ich diese Religionen für verantwortlich halte für alles Übel der welt. Das Judentum, das Christentum und den Islam. die ham im großen und ganzen den gleichen Gott.
Mit der Holocaustsache verhält sich das hier so wie mit der Umweltproblematik, hier gibt es auch Menschen die die Umweltprobleme verharmlosen und sie für normal halten.
Aber selbst demokraten reden auch Blödsinn. Der sich fast genauso anhört wie das Interview.

ich lass den Nazi sein, wie friedman Jude...sind doch deren Problem.


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
"I've always looked for the perfect life to step into. I've taken all the paths to get where I wanted. But no matter where I go, I still come home."

R.I.P.
Layne Staley
(1967-2002)


„That is not dead which can eternal lie,
And with strange æons, even death may die“

H.P. Lovecraft (über den Cthulhu)
nach oben springen

#6

RE: So spricht man mit Nazis

in Politik 05.11.2007 01:17
von Goldfisch | 109 Beiträge

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,515278,00.html

Bericht vom Spiegel zum Bericht von Vanity Fair

nach oben springen

#7

RE: So spricht man mit Nazis

in Politik 05.11.2007 01:19
von Goldfisch | 109 Beiträge

Bezüglich Religion sag ich immer:

Sind Christ und Jude mehr Christ und Jude als Mensch?

nach oben springen

#8

RE: So spricht man mit Nazis

in Politik 05.11.2007 04:13
von Croc • Ehemalige - Mod
| 403 Beiträge

Puuuh... zäher Stoff zum lesen.
Der spinnt doch! Vermutet hinter allem eine Juden-Verschwörung
So so, alle Ausländer sollen raus? Da kann ich als Schweizer genauso gut sagen: Deutsche raus aus der Schweiz, die klauen uns alle Jobs! Bäääääh alter Trottel der da.
Bin in der Meinung, dass jeder sich das Land aussuchen darf... aber Schmarotzer seh ich nicht gern, bei Ausländer sowie bei Staatsbürger.


If today was perfect there would be no need for tomorrow
nach oben springen

Zur Forum Übersicht
Forum ist seit dem 20.07.2006 onlin(i)e
Counter

Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: sddConrad6
Forum Statistiken
Das Forum hat 13177 Themen und 20320 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen