ACHTUNG!:
Forum bald nur noch unter:
http://www.exbbz-treff.de.vu
erreichbar
oder direkt Link:
http://86053.homepagemodules.de/


#1

Gesetzvorschlag der CSU für das Sexualstrafrecht

in Politik 15.08.2007 14:38
von Dome • Ehemaliger - Admin
| 577 Beiträge
Link

Als ich den Link oben durchgelesen hab ist mir fast schlecht geworten. Ich kann ja vieles verstehen und bilde mir ein auch tolerant zu sein, aber das oben geschriebene zerstört in allen Bereichen den Boden der Realität. Erotische Spielereien zweier 17-jähriger schlimmer als Mord und Totschlag, da frägt man sich doch, ob das Sinn macht. Das oben ist ein perfektes Beispiel wie die Politik sich selbst beschäftigt und das Volk unterjocht - sofern das Gesetz umgesetzt wird.

Kinder werden strafbar für Taten die sie nicht mal verstehen. Für Dinge die natürlich sind und schon seit dem Beginn der Menschheit so waren. In dem Vorschlag gibt es nur schwarz und weiß. Gut und Böse. Sex und kein Sex. Keine Erotik mehr nur noch sex oder kein sex. Armes Deutschland falls es sich auch nur im geringsten durchsetzt.

Oder das Beispiel mit der Strafbarkeit wenn man ein Bild von sich hat auf dem man Genitalien sieht, aber man selbst doch noch ausschaut wie unter 18, obwohl man 25 ist. Man wird abgestempelt als Kinderpornoringbetreiber...

Eigentlich sollte man gar nicht schreiben außer: total gestört.


Ich bin Admin - mache aber auch Fehler

zuletzt bearbeitet 15.08.2007 14:54 | nach oben springen

#2

RE: Gesetzvorschlag der CSU für Kinderpornographie

in Politik 15.08.2007 14:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar
Wird Zeit dass ich meine alten Bilder vom FKK-Strand verbrenne und mich selbst anzeige!
Immerhin wäre ich ja dann jemand der Kinderpornos hortet, auch wenn es meine eigenen Nackedei-Bildchen wären.
Habe auf manchen Bildchen ja mit meinem "Ding" da unten rumgespielt!

Ich hoffe immer noch, dass das Ganze ein verspäteter Aprilscherz ist und Aussichten drauf hat in der "Titanic" als Satire des Monats zu erscheinen.

Wenn nicht, dann werd ich mal schauen was Heizöl und Benzin so kosten, immerhin ists ne Weile her seit dem letzten "Reichstagsbrand" und der darauffolgenden "Verordnung des Reichspräsidenten zum Schutz von Volk und Staat"...
zuletzt bearbeitet 15.08.2007 14:51 | nach oben springen

#3

RE: Gesetzvorschlag der CSU für Kinderpornographie

in Politik 15.08.2007 15:04
von Iceskaarj | 402 Beiträge

dazu gibts mal gar nix zu sagen... ich mein es ist ja eindeutig oder?


"You know what I wish? I wish all the scum of the Earth had one throat and I had my hands about it." Rorschach - Watchmen
nach oben springen

#4

RE: Gesetzvorschlag der CSU für Kinderpornographie

in Politik 15.08.2007 15:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Iceskaarj
dazu gibts mal gar nix zu sagen... ich mein es ist ja eindeutig oder?


Bald hast du nichts mehr zu sagen!! Weil wir wissen doch alle, dass du es nicht nur mit "Knut" im stillen Kämmerlein treibst!

nach oben springen

#5

RE: Gesetzvorschlag der CSU für Kinderpornographie

in Politik 15.08.2007 19:14
von BTVS | 287 Beiträge

Wenn man sich das durchliest, kann man echt wütend werden. Ich frage mich, welche Vollidioten bei der EU und der UN gemeint haben, dieses von christlich-fundamentalistischen Amerikanern entwickelte Gesetz auch hier einzuführen. Das widerspricht doch jeder Meinungs- und Handlungsfreiheit,
die es (noch) in den meisten europäischen Staaten gibt.

Enttäuscht bin ich auch von der SPD, die trotz Bedenken das Gesetz wohl abwinken wird um es mit der "christlichen" Union nicht zu verscherzen, eins ist klar, die wähle ich nie wieder! Zum Glück muss ja noch der Bundespräsident das Gesetz unterschreiben, bevor es verabschiedet wird, bin mal gespannt, ob Horst Köhler den Mumm hat, das zu verweigern.

Hier mal ein paar Dinge, die uns vielleicht bevorstehen:

"In über 25 der 50 Staaten der Vereinigten Staaten gibt es bereits die „Sex Offender“-Listen und die meisten von ihnen sind ohne Ablauffrist, d.h. der Jugendliche wird sein ganzes Leben lang auf der Liste stehen, auch wenn er erst 10 Jahre alt war, als er mit einem Mädchen Doktorspiele machte. Nun wurde auf Befehl von Präsident Bush auch eine zentrale Liste ins Internet gestellt und alle „Sexual Offenders“ müssen sich alle 3 Monate bei den Behörden melden, damit man ihre aktuellen Wohnorte ins Internet stellen kann. Kommt einer dem nicht nach, wird er sofort zur Fahndung ausgeschrieben und muss mindest ein Jahr ins Gefängnis, wenn er gefasst wird.

In diesem Zusammenhang ist zu erwähnen: In einer Reihe von Bundesstaaten der USA wurde bereits die erneute Strafbarkeit von homosexuellem Gechlechtsverkehr als Gesetz in die Parlamente eingebracht. Wir können also in etwa absehen, was als Nächstes nach Deutschland kommen wird, wenn diese Verschärfungen des Sexualstrafrechts widerstandslos durchgehen.

Dabei geht es darum, dass man 12- oder 13-jährigen nicht zugestehen will, sie hätten bereits sexuelle Gefühle und Bedürfnisse. Sie werdn vielmehr als „krank“ behandelt, wenn irgendwelche sexuellen Betätigungen (z.B. Masturbieren) oder sexuelle Interessen bemerkt werden."



Reese: What happened to your eyeliner?
Corbin: I took it off. It was too Adam Ant.
Reese: I liked it. It sort of made you look like a wolverine.
Corbin: Wolverine?
Reese: Wolverines rock.
Corbin: Wolverines do rock.
nach oben springen

#6

RE: Gesetzvorschlag der CSU für Kinderpornographie

in Politik 16.08.2007 10:28
von Gurkenkrieger | 874 Beiträge

Was du da erzaehlst zeigt nur mal wieder wie krank die Amis sind.. Man kann echt nur sehr hoffen, dass es bei uns nicht ganz so schlimm kommt!!!

nach oben springen

#7

RE: Gesetzvorschlag der CSU für Kinderpornographie

in Politik 16.08.2007 11:02
von [flo] | 526 Beiträge

Bin ma gespannt wie das "jüngere" Volk darauf reagiert. Falls es durchgesetzt wird oder man durchsetzten will, dann hoff ich sehr auf n Aufstand. Sonst wandere ich aus! -.-


"That was intense. Really intense. Well, not really intense, but pretty intense."
nach oben springen

#8

RE: Gesetzvorschlag der CSU für Kinderpornographie

in Politik 16.08.2007 11:55
von Bonnie | 165 Beiträge

achwas, das wird nicht durchgesetzt. Da ham halt en paar gepennt. Das wird ganz schnell korrigiert! So´n Müll verabschieden die schon net. Hallo??

nach oben springen

#9

RE: Gesetzvorschlag der CSU für Kinderpornographie

in Politik 16.08.2007 13:40
von [flo] | 526 Beiträge

Zutrauen kann man der CDU allerdings schon!


"That was intense. Really intense. Well, not really intense, but pretty intense."
nach oben springen

#10

RE: Gesetzvorschlag der CSU für Kinderpornographie

in Politik 16.08.2007 17:35
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Bonnie
achwas, das wird nicht durchgesetzt. Da ham halt en paar gepennt. Das wird ganz schnell korrigiert! So´n Müll verabschieden die schon net. Hallo??



Harrharrrharrr wenn du wüsstest! Chhrr chrrr chrrr!!!

nach oben springen

#11

RE: Gesetzvorschlag der CSU für Kinderpornographie

in Politik 17.08.2007 22:36
von Gurkenkrieger | 874 Beiträge

Naja ich glaub das auch eher ned. Spaetestens der Koehler wird dqs docyh stoppen... kann ,qn nur hoffen

nach oben springen

#12

RE: Gesetzvorschlag der CSU für Kinderpornographie

in Politik 18.08.2007 00:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Gurkenkrieger
Naja ich glaub das auch eher ned. Spaetestens der Koehler wird dqs docyh stoppen... kann ,qn nur hoffen


Nein, der Köhler kann nicht jedes Gesetz, das man durchbringen will, stoppen!
Nur wenn es eindeutig nicht verfassungskonform ist, kann er es verweigern, nicht umsonst hat man die Kompetenzen des Bundespräsidenten im Vergleich zum Reichspräsidenten stark eingeschränkt.

Und was verfassungskonform ist, entscheidet immer noch das BVerG in letzter Instanz. Aber Gesetze kann man sich ja immer hinbiegen so dass es doch noch passt.

Natürlich hoffe ich, dass der Quatsch niemals ernsthaft durchgesetzt wird, aber bei unsrer tollen Politikerclique, die ja immer weiss, was das Volk will, weiss man ja nie.

nach oben springen

#13

RE: Gesetzvorschlag der CSU für Kinderpornographie

in Politik 19.08.2007 22:41
von Goldfisch | 109 Beiträge
Na prima. Wenn man für Sex in den Knast muss, ist der Bevölkerungsrückgang gesichert. Im Jahre 2070 wird es vermutlich nur noch 40 Mio. Einwohner in Deutschland geben. Ja wo bitte schön soll denn das alles enden??

Wie sieht es eigentlich mit Tieren aus ? Wenn ich mich jetzt quasi an nem Hund oder ner Katze aufgeilen würde.
Komm ich dann auch ins Gefängnis und der Hund bzw. die Katze auch ?
zuletzt bearbeitet 19.08.2007 23:20 | nach oben springen

#14

RE: Gesetzvorschlag der CSU für Kinderpornographie

in Politik 20.08.2007 03:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Goldfisch
Na prima. Wenn man für Sex in den Knast muss, ist der Bevölkerungsrückgang gesichert. Im Jahre 2070 wird es vermutlich nur noch 40 Mio. Einwohner in Deutschland geben. Ja wo bitte schön soll denn das alles enden??
Wie sieht es eigentlich mit Tieren aus ? Wenn ich mich jetzt quasi an nem Hund oder ner Katze aufgeilen würde.
Komm ich dann auch ins Gefängnis und der Hund bzw. die Katze auch ?


Wenn der Hund oder die Katze noch minderjährig aussieht, dann ja!

nach oben springen

#15

RE: Gesetzvorschlag der CSU für Kinderpornographie

in Politik 21.08.2007 12:35
von Gurkenkrieger | 874 Beiträge

Perverslinge

Ich stelle mir jetzt grade vor, wie sich Goldie mit einer Ziege vergnuegt Wozu gibts sonst auch die Ziegen in Stegen Sodomie ist strafbar soweit ich weiss... Zudem halte ich das ganze auch fuer Tierquaelerei!!

nach oben springen

Zur Forum Übersicht
Forum ist seit dem 20.07.2006 onlin(i)e
Counter

Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: zaMelissa
Forum Statistiken
Das Forum hat 13159 Themen und 20302 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen