ACHTUNG!:
Forum bald nur noch unter:
http://www.exbbz-treff.de.vu
erreichbar
oder direkt Link:
http://86053.homepagemodules.de/


#1

Rauchverbot in Deutschland

in Lifestyle 11.12.2006 15:42
von BTVS | 287 Beiträge

Seit einiger Zeit gibt es Diskussionen in der Politik, inwieweit man ein Rauchverbot in Gaststätten, Kneipen, öffentlichen
Gebäuden usw. erreichen soll. Der Bundestag hatte beschlossen, dass in allen öffentlichen Gebäuden und Gaststätten künftig nicht mehr geraucht werden darf, dieser Beschluss wurde aber abgeschmettert mit dem Hinweis, dass dies Ländersache ist und
der Bund auch nur in Bundesbehörden das Sagen habe.

Wie steht ihr zu dieser Sache, sollte zukünftig das Rauchen in Discos, Behörden, Schulen, Kindergärten usw. verboten werden?
In vielen anderen Ländern der EU hat das ja schon ganz gut funktioniert, siehe Irland oder Italien, traditionell raucherfreundliche Nationen.



Ronaldinho ist der größte Schwalbenkönig!!!


nach oben springen

#2

RE: Rauchverbot in Deutschland

in Lifestyle 11.12.2006 16:32
von Dome • Ehemaliger - Admin
| 577 Beiträge

Ich finde es als Nichtraucher schon schön wenn die Luft in öffentlichen Gebäuden nicht mehr nach Rauch stinkt. Wobei ich persönlich diese Stinkerei recht gut ausgehalten habe. Aber es gibt genug Nichtraucher die nicht so tollerant sind wie ich.
Es gibt auch genug Leute die den Zigarettenrauch gar nicht schmecken können, ich meine die aus gesundheitlichen Gründen, und den Leuten bekommt dieses Verbot am Besten.
Es ist schon doof wenn manche Leute bestimmte öffentliche Plätze und co. nicht besuchen können da sie den Rauch nicht aushalten.

Auf der anderen Seite stehen natürlich die zig Millionen Raucher dich sich zum größten Teil bestimmt hintergangen fühlen, da sie ja dem Staat durch ihre Raucherei Millionenbeträge an Einahmen beschehren und nun sperrt man sie aus. Irgendwo kann ich sie verstehen, aber rauchen kann man überall eben auch vor z.b. dem Lokal auf der Straße.

Meiner Meinung nach nimmt man den Rauchern ja nicht die Freiheit zu rauchen, sondern nur die Freiheit überall zu rauchen. Und wie schon angesprochen, ist die nächste Straße auf der man rachen kann nicht allzuweit weg. Und falls doch, so müssen sie sich halt am Riemen reißen, wie so mancher Nichtraucher der in einem stinkendem vollgequaltem Lokal mit seinen Rauchernfreunden diskutiert.



Gruß
Dome



Ich bin Admin - mache aber auch Fehler


nach oben springen

#3

RE: Rauchverbot in Deutschland

in Lifestyle 11.12.2006 22:00
von Croc • Ehemalige - Mod
| 403 Beiträge

Ich finds eigentlich nicht schlimm, denn Passivrauchen ist noch gefährlicher als Aktivrauchen. Ich möchte nicht verantwortlich dafür sein, wenn ein Nichtraucher Bronchitis bekommt.
Aber es wäre in meinen Augen auch nur zu fair, wenn man neben den vielen rauchfreien Kneipen/Bars usw auch einige speziell für Raucher einrichten kann.
Man verlangt von uns Rauchern sehr viel Toleranz gegenüber Nichtraucher. Kein Problem. Wenn ein Tischpartner ohne Rauch essen möchte, dann rauch ich auch nicht. Da gibt es nichts zu diskutieren. Aber ich finde es sch*****e von den Behörden, dass sie gleich ÜBERALL das Rauchen verbieten. Irgendwann dürfen wir dann auch nicht auf der Strasse oder auf unserem Balkon rauchen. Wenn das so kommt, dann ists Schluss mit Toleranz.
-----
If today was perfect there would be no need for tomorrow


nach oben springen

#4

RE: Rauchverbot in Deutschland

in Lifestyle 12.12.2006 01:47
von Iceskaarj | 402 Beiträge
finde es in Ordnung, wenn in Restaurants nicht mehr geraucht werden darf...ich mag es nicht so sehr, wenn sich beim Essen ein dicker Rauchschwall vom Nachbartisch auf meine Pizza ablegt...

ein komplettes Rauchverbot in Kneipen o.ä. dagegen wär zu unfair für die lieben Raucher... ich finde da sollen die Besitzer selber entscheiden, ob die bestimmte Raucher- bzw. Nichtraucherzonen einrichten.


they made me do it

zuletzt bearbeitet 12.12.2006 01:49 | nach oben springen

#5

RE: Rauchverbot in Deutschland

in Lifestyle 12.12.2006 09:45
von [flo] | 526 Beiträge

Seperate Raucherzonen sind fair und völlig i.O. Fände es selber scheiße wenn die Raucher nur noch in der Privatsphäre rauchen dürfen!




Faulheit ist der Grundstein für Genialität!

Mein Filmdatenbank


nach oben springen

#6

RE: Rauchverbot in Deutschland

in Lifestyle 12.12.2006 10:21
von BTVS | 287 Beiträge

Soweit wird es sicher auch nicht kommen, man muss halt gewährleisten, dass die Raucherzonen gut abgeschirmt sind von den
Nichtrauchern, sonst zieht der Rauch trotzdem rüber. Für das Personal, das z.T. doch stark unter der dicken Luft leidet (Discos, Gaststätten, Kneipen) ist dies zwar nicht unbedingt eine Verbesserung, aber für nichtrauchende Gäste schon.

Was ich befürworten würde, ist ein absolutes Rauchverbot an Schulen und Kindergärten außer in eigens eingerichteten Räumen für das Personal. So werden Kinder und Jugendliche nicht mit dem Rauchen konfrontiert und kommen vielleicht auch nicht in
Versuchung, auch mal anzufangen. Schließlich sind die Kosten, die durch Krankheiten, die mit dem Rauchen zusammenhängen,
immens hoch, dass man nicht noch weitere Generationen von zukünftigen Rauchern aufziehen sollte.

Übrigens, in anderen Ländern der EU darf z.T. gar nicht mehr in öffentlichen Gebäuden, Restaurants oder ähnlichen Einrichtungen geraucht werden. Erfahrungswerte zeigen, dass das sehr gut funktioniert, Kneipen oder Restaurants haben keine Umsatzverluste erlitten, da sie nun neues Klientel haben, das früher wegen dem blauen Dunst nicht in die Kneipen gegangen sind und diejenigen Gäste, die sich damals belästigt fühlten, sind heute viel zufriedener.

Aber das wird in Deutschland wohl nicht möglich sein, die Interessen der Tabaklobby sind viel zu groß, dass die Politiker so etwas nie durchsetzen wollten/könnten, siehe die vielen Ausnahmen im Beschluss des Bundestags.



Ronaldinho ist der größte Schwalbenkönig!!!


nach oben springen

#7

RE: Rauchverbot in Deutschland

in Lifestyle 12.12.2006 18:24
von Gurkenkrieger | 874 Beiträge
Was ich viel wichtiger fände, wäre eine gute Lüftungin allen Gaststättenund Diskotheken. Ich hasse nichts mehr als den kalten Rauch in den Klamotten hinterher... Rauche zwar auch manchmal, aber eigneltich nu in Clubs. Aber grade dort stört es mich auch, dass so schlechte Luft ist...




zuletzt bearbeitet 12.12.2006 19:51 | nach oben springen

#8

RE: Rauchverbot in Deutschland

in Lifestyle 23.12.2006 17:30
von Ghost Dog | 364 Beiträge

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAh! Als Raucher sag ich nur:"Rauchen kennt keine Grenzen". Ich rauch wo ich will, aber ich zeig auch Benimm, ich rauche nicht, wenn andere Essen.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

MoPar- Revolution!!!

European cars suckz, but 2 car labels rockz: BMW and Audi
Hail to the American way of drive!
Rock 'n' Roll ain't noise pollution!! (AC/DC)


nach oben springen

#9

RE: Rauchverbot in Deutschland

in Lifestyle 23.12.2006 21:24
von Gurkenkrieger | 874 Beiträge

Schon mitbekommen, dass sihc Polonium beosnders gern auf Tabaksblättern ablagert Daher werden alle starken Raucher radioaktiv verstrahlt






nach oben springen

#10

RE: Rauchverbot in Deutschland

in Lifestyle 29.12.2006 01:18
von Ghost Dog | 364 Beiträge

Mann woher hast du diesen Müll wieder? Polonium kann überall sein, sogar im Essen. Vll in deiner Unterhose @gurkenkrieger.
Also benimm, über raucher lästert man nicht.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

MoPar- Revolution!!!
AUDIOSLAVE ROCKS! But nothing against the metal gods: Metallica!!

Dodge Challenger R/T 390 > http://www.youtube.com/watch?v=MfMtivHV47A
Rock 'n' Roll ain't noise pollution!! (AC/DC)


nach oben springen

#11

RE: Rauchverbot in Deutschland

in Lifestyle 29.12.2006 16:47
von Gurkenkrieger | 874 Beiträge
*klugscheiß*
In Antwort auf:
Während Radon zerfällt lagern sich seine elektrisch geldadenen Tochternuklide Staubpartikeln an, die an den klebrigen Haaren auf der Unterseite der Tabakblätter haften bleiben. Dieses führt zu einer Ablagerung des radioaktiven Poloniums und Bleis auf den Blättern. Durch die intensive Hitze der brennenden Zigarettenspitze verdampfen die radioaktiven Metalle. Während Zigarettenfilter chemische Karzinogene einschließen können sind sie gegen radioaktive Dämpfe erfolglos.
Quelle:Google


Ne Kippe ist also so etwas wie ein Brennstäbchen

Habe das auch mal im Spiegel gelesen.

War nur eine lustige Bemerkung am Rande!


Meine Homepage
Moviebase

zuletzt bearbeitet 29.12.2006 16:59 | nach oben springen

#12

RE: Rauchverbot in Deutschland

in Lifestyle 03.01.2007 21:27
von Croc • Ehemalige - Mod
| 403 Beiträge

"lustige" Bemerkung? Na danke...
Rauchen ist so oder so gesundheitsschädigend, da ist es doch eh egal, was genau für Stoffe drinnen sind...

War jemand in diesem Jahr schon in ner Kneipe? Kennt jemand ne Kneipe in FR, wo man noch rauchen darf?
-----
If today was perfect there would be no need for tomorrow


nach oben springen

#13

RE: Rauchverbot in Deutschland

in Lifestyle 03.01.2007 22:36
von Gurkenkrieger | 874 Beiträge

Ist das Rauchverbot jetzt durch oder nicht? Habs nix mehr davon gehört. Heute haben sienur gesagt, dass man Kippen nu auch am Automaten erst ab 16 kriegt. Ich glaube nicht, dass das Rauchverbot schon beschlossene Sache ist!



Meine Homepage
Moviebase




nach oben springen

#14

RE: Rauchverbot in Deutschland

in Lifestyle 03.01.2007 22:50
von BTVS | 287 Beiträge

Das mit den Zigarettenautomaten ist seit 01.01. diesen Jahres rechtskräftig. Um noch Kippen zu bekommen, benötigt man
eine EC-Karte, die das Alter überprüft.

Das Rauchverbot wird sich wahrscheinlich noch lange hinziehen, da es jetzt Ländersache ist, daher gibt es keinen Druck von der Bundesregierung. Anscheinend plant Sachsen etwas in Richtung Rauchverbot, noch ist aber nichts entschieden.



Ordnung braucht nur der Dumme, das Genie beherrscht das Chaos. - Albert Einstein -


nach oben springen

#15

RE: Rauchverbot in Deutschland

in Lifestyle 18.02.2007 11:48
von Gurkenkrieger | 874 Beiträge
Lest euch mal das hier durch, das is ja ekelhaft!. Kein Wunder, dass man hinterher immer so stinkt! 1000 Mikrogramm/m³ Luft in den Diskos. Ich glaube ich geh so schnell nicht mehr in eine Disco. Da lebt man bestimmt 1 Jahr länger Und für die Kellner dort ist das wirklich ein ernstzunehmendes Gesundheitsrisiko! Ich bin für ein Verbot!

In Deutschland rauchen soviele JUgendlich wie in kaum einem anderen europäischen Land, finde ich garnicht gut. Schlimm!
zuletzt bearbeitet 18.02.2007 11:51 | nach oben springen

Zur Forum Übersicht
Forum ist seit dem 20.07.2006 onlin(i)e
Counter

Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: sddConrad6
Forum Statistiken
Das Forum hat 13177 Themen und 20320 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen