ACHTUNG!:
Forum bald nur noch unter:
http://www.exbbz-treff.de.vu
erreichbar
oder direkt Link:
http://86053.homepagemodules.de/

#1

W-LAN Router

in Hardware 01.10.2006 21:11
von BTVS | 287 Beiträge

Ich habe einen neuen DSL-Tarif mit W-LAN angemeldet und sollte noch einen W-LAN Router kaufen, da die Schlafmützen von T-Com das wohl vergessen haben und wie es aussieht auch keinen bereitstellen.


Nun meine Frage: Gibt es Qualitätsunterschiede bei den verschiedenen W-LAN Routern oder kann man einen x-beliebigen kaufen?



The only difference between sex and death is, with death you can do it alone and nobody's going to make fun of you. - Woody Allen


nach oben springen

#2

RE: W-LAN Router

in Hardware 03.10.2006 15:58
von Croc • Ehemalige - Mod
| 403 Beiträge

Ich hab einen D-Link DI-614+ W-Lan Router. Bin ziemlich zufrieden mit dem Teil, die Installation war kinderleicht, du kannst auch 4 PC-Kabel daran anschliessen. Das Teil ist im Untergeschoss und ich surfe im Erdgeschoss herum
Aber ich denke, es gibt mittlerweile bessere. Keine Ahnung, welche der beste sein soll, aber ich glaub, es spielt keine grosse Rolle.
-----
If today was perfect there would be no need for tomorrow


nach oben springen

#3

RE: W-LAN Router

in Hardware 03.10.2006 17:07
von BTVS | 287 Beiträge

Ich hab mittlerweile einen gekauft, den Linksys WRT54GL, soll ganz gut sein und auch nicht zu teuer.
Hoffentlich klappt die Installation, wie es bei der Beschreibung steht, bin noch ein Newbie in Sachen W-Lan.



The only difference between sex and death is, with death you can do it alone and nobody's going to make fun of you. - Woody Allen


nach oben springen

#4

RE: W-LAN Router

in Hardware 05.10.2006 16:18
von Gurkenkrieger | 874 Beiträge

Ich kann dir nur die von AVM empfehlen. Sind regelmäßig Testsieger in Sachen Sicherheit und Bedienbarkeit...


Meine DVD-Sammlung


nach oben springen

#5

RE: W-LAN Router

in Hardware 06.10.2006 21:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar
Zitat von Gurkenkrieger
Ich kann dir nur die von AVM empfehlen. Sind regelmäßig Testsieger in Sachen Sicherheit und Bedienbarkeit...

Meine DVD-Sammlung



AVM ist der Hersteller der bekannten Fritzbox, und die sind Müll! Miese Treiber, schlechte Installationsführung, und bei zu vielen Anfragen kackt das Ding regelmäßig ab. Wer für sowas auch noch Geld ausgeben will, liest entweder CBS (was schon alles sagt) oder ist einfach nur geil drauf, sein Geld zum Fenster herauszuwerfen!

Der beste Router ist immer noch ein alter PC mit Linux! Wem das zuviel Mühe ist, kann natürlich ausweichen, aber doch bitte nicht AVM!

Dann lieber nen Router von SMC.


"Open your eyes, open your mouths, close your hands and make a fist!" (System Of A Down)

zuletzt bearbeitet 06.10.2006 21:54 | nach oben springen

#6

RE: W-LAN Router

in Hardware 09.10.2006 23:47
von Gurkenkrieger | 874 Beiträge
Du brauchst für Router TREIBER? Achso, kein Wunder, dass du Probleme hast!

Im Gegenteil bin ich von AVM gewohnt, dass die Software sehr gut ist, es kommen sogar jahrelang noch Firmware-Updates heraus, die neue Funktionen nachrüsten (WDS-Unterstützung zum Beispiel bei meiner)

Ne, also mir ist noch nie ein Router untergekommen, der Treiber braucht... Ich habe mit AVM bisher nur gute Erfahrungen gemacht, und auch die Testberichte sind fast immer positiv. Klar ist ein PC mit Linux noch besser konfigurierbar, aber er frisst halt auch gewaltig Strom und ist eben nicht gerade einsteigerfreundlich.

Außerdem ist AVM immerhin ein deutscher Hersteller, was doch auch für ihn spricht. Wenn ihr natürlich alle lieber von Chinesen kauft, dann wundert euch doch bitte nicht, dass es eines nicht allzu fernen tages keine Arbeitsplätze mehr in Deutschland gibt.

So Markus, das war die Revanche

Meine DVD-Sammlung

zuletzt bearbeitet 09.10.2006 23:49 | nach oben springen

Zur Forum Übersicht
Forum ist seit dem 20.07.2006 onlin(i)e
Counter

Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: qalorfafy
Forum Statistiken
Das Forum hat 13031 Themen und 20142 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen